Good Times bei Gründung Dezember 2010

Was machen 9 Erwachsene, wenn sie Bock auf Line Dance haben? Sie gründen einen eigenen Verein. Blieb nur die Frage WO? Im Stadtteil- und Begegnungszentrum (SBZ) in Toitenwinkel tanzten wir offene Türen ein. Und so begannen wir in Dezember 2010 jeden Montagabend unser Hobby auszuleben. Nach 1-2 Monaten wurden uns die Türen eingetanzt. Daraufhin starteten wir einen Anfängerkurs, der mit viel Freude und Spaß angenommen wurde. Bald zeigte sich, dass unser Raum zu klein wurde, so erweiterten wir unser Linedancing auf den Sonntag.

Mit großem Interesse wurde auch ein Kinderkurs begonnen. Nach ein paar Tanzstunden blieben allerdings nur wenige übrig, die dafür aber mit Feuereifer dabei sind.

Fazit: Nach über 1 Jahr sind wir nun 32 Erwachsene und 3 Kinder, die jede Woche riesigen Bock auf  Line Dance haben.

Good Times im April 2011

Mittlerweile sind 5 Jahre vergangen und uns gibt es immer noch! Viele Mitglieder sind gegangen und neue gekommen. Unser Spaß am Line Dance ist immer noch riesig. Auch sind wir dieses Jahr mit dem SBZ Toitenwinkel umgezogen ins neue Haus. Wir haben super Platz zum Tanzen in einen großen Saal. Wer mitmachen möchte?, wir sind jeden Montag und Donnerstag ab 19,00 Uhr im Twinkelhus zu erreichen. Einfach ausprobieren!

 

08781